was sich so tut in meiner welt reiselust und fernweh eigene texte wenn du mir mailen moechtest, dann klick hier
eigene bilder
     

tunesien - hammameth

unser strand im hotelviertel.

   

was in hawai'i die leis, das sind hier die blueten dieser blumen.
jeden abend beim betreten des hotelzimmers gab es ein neues bluetenarrangement zu bestaunen.

   

am strand.
bin ein paar meter ins meer gewatet, dachte aber nicht dran, dass die sonneneinstrahlung vom wasser so stark reflektiert wird, dass das licht mir das bild zerfetzt.

     
 

die landschaft, aufgenommen bei einer kamelkarawane, die sich aber, da die angekuendigten kulturellen programmteile gestrichen waren, als nicht weiterzuempfehlen herausstellte.

     
 

ausserdem lernt man bei einer stadtbesichtigung um die mittagszeit schnell, sich den gewohnheiten der einheimischen anzupassen:
drueck dich zur siesta in den schatten eines hauses oder, wie hier, einer mauer. und dann schauen, was um einen rum zu sehen ist.

     
 

hinter besagter mauer liegt ein friedhof, der sich von den meisten deutschen grundlegend in der raumaufteilung unterscheidet.

     
 

tunis, flughafen.
zurueck in den kalten deutschen oktober...