was sich so tut in meiner welt reiselust und fernweh eigene texte wenn du mir mailen moechtest, dann klick hier
eigene bilder
     

 

erster teil: oahu.

waikiki.
nicht wirklich huebsch, auch am strand hat man hier dauernd ein hotel im ruecken.
das walgemaelde auf der hausfassade ist ein echter weiland.

   

mit dem bus gehts rund um die insel.
im norden gibt's wunderschoene straende. an diesem habe ich im baywatch-turm uebernachtet (verbotenerweise, denn man braucht in hi eine amtliche erlaubnis, um an straenden campieren zu duerfen.)
ein blick nach links,

   

ein blick nach rechts.
ps: es gibt state und county straende und daher 2 arten von permissions, die man vorm camping einholen sollte. da es an jedem strand toiletten und duschen gibt, ist fuer backpacker das sanitaere geregelt.
!: die polizei kontrolliert nachts rastplaetze.

     
 

panoramablick zusammen-geschnipfelt und ein wenig beschissen.
trotzdem schoen!

weiter geht's nach kauai.